EnglishDeutsch

Schneckenförderer
test2 test2 test2

Schneckenförderer

SchneckenfördererUnsere Schneckenförderer dienen der Förderung von trockenen, körnigen und pulverförmigen Materialien. Der Schneckenförderer kann sowohl als Trogschnecke als auch als Rohrschnecke ausgeführt werden.

Der Schneckenbaum besteht aus einem Innenrohr mit aufgezogenen Schneckenflügeln. Dieser Schneckenbaum ist beidseitig durch Flansch- bzw. Stehlager gelagert. Der Antrieb erfolgt über einen Getriebemotor.

Einige Einsatzgebiete in denen sich unsere Förderschnecken bereits bewährt haben, sind:

Entsprechend Ihren Wünschen stellen wir die Schneckenförderer aus unterschiedlichen Materialien her. Möglich ist die Herstellung aus Edelstahl 1.4571 und 1.4301 oder Stahlblech S235JR. Der Schneckenbaum besteht entsprechend der jeweiligen Erfordernisse aus Stahl S235JR, Spezialstahl S355J2G3, Edelstahl 1.4571 oder 1.4301. In speziellen Fällen kann der Schneckenbaum auch aus verschleißfestem Blech hergestellt werden.

» Datenblatt (PDF)
» Datenblatt Doppelzahnschnecke (PDF)

Schneckendosiersysteme

Ein Schneckendosiersystem zeichnet sich durch den Einsatz mehrerer nebeneinander laufender Schneckenbäume aus. Der Schneckendosierer dient dem mechanischen Transport sowie der Dosierung von staubigen bis körnigen Gütern. Er besteht aus einem Gehäuse und mehreren beidseitig gelagerten Schneckenbäumen.

Referenzen: